• Beratung

  • Ausbildung

  • Events

  • Bogensport-Shop

Die Gesetzesgrundlagen wurden nun entsprechend beschlossen, und die Bundesregierung verspricht sich durch die auf ein halbes Jahr befristete Mehrwertsteuerabsenkung um 3 %-Punkte „deutliche Konsum-Impulse“.

Das versprechen wir uns auch… oder?

Natürlich gibt Schlei-Bogensport die Senkung der Mehrwertsteuersätze an Euch, unsere Kunden weiter.

Zur Vereinfachung der Vorgänge, und um diverse umständliche EDV-Schritte bei der zweifachen Umstellung der Preislisten (also einmal die Absenkung um 1.Juli und dann die Beendigung zum 31.Dezember) einzusparen, werden wir  für diesen befristeten Zeitraum generell und pauschal einen diesbezüglichen maßnahmenbezogenen Rabatt von 2,5 Prozent – gleich  nettobezogen 3 Prozentpunkte - auf die jetzt gültigen Endpreise gewähren, so dass Ihr also in den vollen Genuss der MWST-Absenkung kommen werdet.

Also kommt und haut die MWST-Ersparnis mit Großeinkäufen auf den Kopf, denn Pfeile kann man nicht genug haben, und der Hang geht ja selbstverständlich zum Zweit- und oder sogar Drittbogen...

Kleiner Wermutstropfen zum Schluss: In der Gastronomie wird die Mehrwertsteuer von 7 auf 5 %-Punkte abgesenkt, aber nicht für Getränke. Fazit: Mehr futtern, weniger  trinken!

(Hinweis: Die Prozente IN Bier, Wein und Schnaps bleiben unverändert.) 

Stand: 1.7.2020