• Beratung

  • Ausbildung

  • Events

  • Bogensport-Shop

Ja, wir werden wieder fünf tapfere „Freiwillige“ zu „Übungsleitern für Traditionelles Bogenschießen (Bow & Joy)“ ausbilden.

Coronabedingt haben sich die  Bildungsurlaube einiger Teilnehmer in das kommende Frühjahr verschoben. Dies kommt uns sehr zu Pass, da wir dadurch die jetzige Teilnehmerzahl reduzieren können, um für einen hygiene-optimierten Kurs zu sorgen.

Aufgrund der Verschiebung gibt es - bei anhaltenden Coronaregeln - für den März-Termin in 2021 nur noch ganz wenige freie Plätze.

Daraus folgt: Des einen Freud, des anderen Leid…

Die Freud: die Ausbildung findet vom 19. bis 25. Oktober statt.

Das Leid: der Laden ist in dieser Zeit geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

 

12.10.2020

 

Der Bogenshop ist vom 6. bis 24. August geschlossen. Für diesen Zeitraum  sind auch keine Terminabsprachen möglich.

Zur Vereinbarung späterer Termine sind wir über iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Wegen eventueller Schließzeiten schaut bitte immer auch auf der Shop-Seite nach.

Wir danken für Euer Verständnis.

30.7.2020

 

Etwas Neues gibt es auch zu berichten:

1. Die Kunststoff-Fletches (im Bild links)  kennt man ja zur Genüge: Hart und unnachgiebig. Siehe Biegung unter dem Gummiband.

2. Dagegen sind die neuen Fletches (Bildmitte) witterungsunempfindlich wie die linken, zudem sehr weich und dadurch übers Shelf(!) schiessbar. Siehe hier die Biegung…  

In der derzeitigen Testphase machen sie einen sehr ordentlichen Eindruck mit sauberen Flugeigenschaften. Zudem sind sie nicht teurer als vergleichbare Naturfedern.

3. Ganz schräge sind die rechten Fletches?/Federn?/oder wie man die nennen soll. 

Lt. Hersteller für Visierbögen mit  Hi-Tec-Pfeilauflagen geeignet und durch die besondere gelöcherte Form mit einem hohen Drall zur guten Stabilisierung. Da muss man doch glatt  mal wieder seinen FITA-Bogen rausholen…

 

6.7.2020