• Beratung

  • Ausbildung

  • Events

  • Bogensport-Shop

In der vergangenen Woche haben wieder vier Bogenschützen die Prüfung  zum  Übungsleiter für Traditionelles Bogenschießen (Bow & Joy) erfolgreich absolviert. Der fünfte im Bunde musste wegen einer Erkrankung pausieren und wird die Prüfung in Kürze nachholen.

Den erfolgreichen neuen Übungsleitern (drei aus Schleswig-Holstein, einer aus Hessen) unsere herzlichen Glückwünsche und ein kräftiges toi, toi, toi für ihre weitere Arbeit im Sozialbereich und in ihren Vereinen.

 So sehen die Sieger aus:

 

Resümee und Ausblick: Bis jetzt haben wir 98 Übungsleiter ausgebildet, wenn alles klappt (im Hinblick auf Corona), werden wir im kommenden März die 100 überschreiten.

 

26.10.2020

 

Ja, wir werden wieder fünf tapfere „Freiwillige“ zu „Übungsleitern für Traditionelles Bogenschießen (Bow & Joy)“ ausbilden.

Coronabedingt haben sich die  Bildungsurlaube einiger Teilnehmer in das kommende Frühjahr verschoben. Dies kommt uns sehr zu Pass, da wir dadurch die jetzige Teilnehmerzahl reduzieren können, um für einen hygiene-optimierten Kurs zu sorgen.

Aufgrund der Verschiebung gibt es - bei anhaltenden Coronaregeln - für den März-Termin in 2021 nur noch ganz wenige freie Plätze.

Daraus folgt: Des einen Freud, des anderen Leid…

Die Freud: die Ausbildung findet vom 19. bis 25. Oktober statt.

Das Leid: der Laden ist in dieser Zeit geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

 

12.10.2020

 

Der Bogenshop ist vom 6. bis 24. August geschlossen. Für diesen Zeitraum  sind auch keine Terminabsprachen möglich.

Zur Vereinbarung späterer Termine sind wir über iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Wegen eventueller Schließzeiten schaut bitte immer auch auf der Shop-Seite nach.

Wir danken für Euer Verständnis.

30.7.2020