• Beratung

  • Ausbildung

  • Events

  • Bogensport-Shop

 Liebe Bogensportfreunde,

tja, wer hätte das  gedacht, schönstes Wetter – und gleichzeitig bis auf Weiteres: behördlich angeordnete Ausgangsbeschränkungen und Sperrungen aller Sporteinrichtungen in S-H. 

Für Euch, die Ihr keinen eigenen „bogensportgeeigneten“ Garten habt,  wollen wir hier nachstehend ein paar Ideen geben, damit Euer Trainingsstand nicht komplett zusammenbricht.

 

1. Fokussieren: Sucht  Euch einen kleinstmöglichen Punkt aus. und fokussiert ihn so lange wie möglich, ohne wegzuschauen und nachzudenken…. Das könnt Ihr überall und jederzeit machen.

2. Mentales Schießen: Ein gutes Mental-Training steigert die Leistung des Sportlers erheblich. Geht in Gedanken (auf der Couch, vor dem Einschlafen usw.) den kompletten Schussablauf konzentriert mit geschlossenen Augen durch.

3. Theraband: Zieht Euer Theraband oder Eure Gummischlaufe langsam aus wie den Bogen, geht in den Anker und dann in die optimale Rückenspannung, und dann entspannt Ihr langsam wieder. Auch mit geschlossenen Augen interessant.

4. Laufen, Joggen, schnelles Spazieren gehen, Treppen rauf und runter, durch hügeliges Gelände: Achtet darauf, dass Partner/Partnerin mitkommt…

 

5. Entfernungsschätzen: Beim Spaziergang schätzt Ihr mal die Entfernung zu einem Baum, einer Bank oder sonst was. Dann schreitet Ihr mit „Meterschritten“ die Strecke ab, und schon habt Ihr die Entfernung. Eine schöne Übung  für Zwei.

6. Schach:  Lange nicht mehr Schach gespielt, schon gar nicht per Telefon, oder? Probiert das einmal aus, es ist gut für Konzentration und Kommunikation.

7. Habt Ihr noch ein Dart-Spiel im Keller? Schaut einfach mal nach.

 

Vielleicht kann das  mentale Training dazu beitragen, sicherlich vorhandene Sorgen einmal für kurze Zeit verdrängen.

In diesem Sinne 

Bleibt gesund!

Erica und Reiner

 

Hinweis: Aktuelle und verbindliche Infos zu Regeln und Vorschriften für Schleswig-Holstein erhaltet Ihr unter  https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/FAQ/Dossier/freizeit.html 

25.3.2020

Liebe Bogensportfreunde,

die C-Pandemie wirkt sich nun auch auf uns aus, leider.

Wir müssen deshalb den Laden bis auf Weiteres schließen,

sind jedoch für Euch

  • telefonisch unter 0151 4016 4904
  • und
  • per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

erreichbar. Sobald die Behörden und das Virus uns wieder "freigeben", melden wir uns wieder bei  Euch.

 Danke für Euer Verständnis.

18.3.2020

 

Gerade rechtzeitig vor den drastischen Maßnahmen, mit denen Land und Bund die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen wollen, haben wiederum sieben engagierte Bogenschützen die zertifizierte Prüfung zum „Übungsleiter für Traditionelles Bogenschießen (Bow&Joy)“ abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern aus der Sozialpädagogik, Schule, Bundeswehr, Kirche, Verein, Krankenbetreuung!

Der achte Teilnehmer, der kurz vor Kursabschluss erkrankt ist, wird die Prüfung noch nachholen, sobald er wieder „reisen“ darf.

 17.3.2020